You are currently browsing the category archive for the ‘Veranstaltungen’ category.

Zur Veranstaltung (facebook)

URL GSCHNAS 2012
SUPERREICH.
Eure Armut kotzt mich an.

Samstag, 4. Februar 2012
ab 21 Uhr
Gasthaus Rettenbacher, Kirchdorf an der Krems

Line-Up:

Frontal (feinster Punk-Rock aus Linz)
Glen Meadmore (Gay-Christian-Country-Punk aus Canada)
DJ-Line

VVK: 10 Euro bei GEA Kirchdorf, AK: 13 Euro

URL-GSCHNAS 2011
Samstag, 12. Februar 2011, Gasthaus Rettenbacher, Kirchdorf an der Krems

Wir sind nicht das Lagerhaus, wir sind auch kein Trachtenverein – aber auch wir sind eine „Kraft am Land“.

Das Motto des URL-GSCHNAS 2011 lädt ein, sich Gedanken über Wurzeln und Kräfte zu machen, über Heimat, Regionalität und lokales Engagement, über Provinz-Dumpfheit genauso wie über dörflichen Zusammenhalt und wohliges Daheim-Gefühl.

Man braucht sich aber auch nicht zu viele Gedanken machen, schließlich ist das URL-GSCHNAS vor allem eines: eine riesengroße Party. Das Faschingsfest der INOK feiert heuer seine 28. Auflage. Das macht stolz – und ist ein weiterer Grund zu feiern. Die INOK lädt ein – am 12. Februar 2011, ab 21 Uhr, ins Gasthaus Rettenbacher, zum URL-GSCHNAS im Zentrum von Kirchdorf an der Krems.

Wir freuen uns auf Euch!

Das URL-GSCHNAS auf facebook

LINE UP
Atomic Stereo (A, Kirchdorf/Krems)
The Jancee Pornick Casino (D, Köln)
The Country Pies (A, Wien)
The Bitch & The Partyman (A)

 

Beginn: 21 Uhr

Vorverkauf: 10 Euro (GEA Kirchdorf), Abendkassa: 12 Euro

Eintritt ab 16 Jahren

Das INOK-Winterfest steigt heuer am Freitag, 17. Dezember, in und vor der Waldschenke Zeisl in Schlierbach.

Wir freuen uns, Euch das oberösterreich-steirische Kollektiv rhiannon zu präsentieren. Es ward aufgespielet in mittelalterlicher Spielmannstradition, sodass das modern-historische Spielvolke auftanzet zum vielfältigen und sehr lebendigen Spielleut-Sound. Mehr auf: http://www.rhiannon.at und auf http://www.myspace.com/rhiannonspielleut.

Und passend zum gebennedeiten ebenso heilgen Feste, gibts dann noch was von Rednosed Rudy auf die Ohren.

Auch heuer und wie immer bei den legendären Zeisl-Parties Bradl, Bier und Schnapps bis zum Abwinken.

Ho-ho-ho und jihaaaa! Wir freuen uns auf euer Kommen!

KIRCHDORF / Rot anstreichen sollten sich Metal-Fans den 9. September in ihrem Kalender: Denn zum Sommerausklang gastieren auf Einladung der INOK gleich drei Metal-Bands am Kirchdorfer Fischteich (ab 20 Uhr). Headliner ist das Duo von Beehoover aus Deutschland, das lediglich mit Gesang, Bass und Schlagzeug die Wände wackeln lassen wird. Die Band aus Esslingen präsentiert am Fischteich ihr neues Album „Concrete Catalyst“. Fans von den Deftones, Clutch, Melvins und anderen Bands werden ihre Freude mit dem Duo aus Esslingen haben. Unterstützung für Beehoover kommt aus Dänemark: Rising bringen agressiven, aber melodisch-atmosphärischen Metal auf die Bühne. Zu guter letzt geben sich am Kirchdorfer Fischteich auch die Local Heroes von Zombified ein Stelldichein: Die Combo ist für Ihre Liebe zum Heavy Metal und für ihre legendären Auftritte hinlänglich bekannt.

INOK Metal-Konzert

live on stage
BEEHOOVER (Deutschland/Esslingen, Metal)
RISING (Dänemark/Hovedstaden, Metal)
ZOMBIFIED (Vorchdorf, Splatter Metal)

Donnerstag, 9. September 2010
Fischteich Kirchdorf, 20 Uhr

Eintritt: 10 Euro (8 Euro ermäßigt)

winterfest081

Alle Jahre wieder… – das Winterfest der INOK! Heuer am Freitag 19.12. beim Zeisl in Schlierbach, familienfreundlich beginnen wir um 17.00.

Wir wollen Euch einladen selbstgebackene oder aufgebrühte Texte und Beiträge aller „Art“ (ja, bei uns wird Kunst groß geschrieben!) auf unserer Open-Stage zu präsentieren – egal ob besinnlich, skurril, witzig, fröhlich oder eventuell ja sogar fromm. Wie ist Euer Blick auf die ach so besinnliche Zeit im Jahr? – auch mit dem nötigen Augenzwinkern versteht sich. Anmeldung während der Veranstaltung bei den Djs. Maximale Länge: ca. 10 Minuten

Soda, dann sind wir schon mal gespannt und freuen uns mit leuchtenden Augen auf Euren Besuch – how-how-how!

Alle weiteren frohen Botschaften entnehmt bitte dem Flyer.

%d Bloggern gefällt das: