You are currently browsing the tag archive for the ‘INOK’ tag.

1292051_402997489801189_1608671390_o 1263868_402998086467796_310289191_o 1272026_402998009801137_809819155_o

 

 

Danke für diesen wunderbaren Konzertabend im Theatersaal Schlierbach. Demnächsts gehts weiter mit Post-Punk.

Die INOK präsentiert einen Konzertabend mit

Aber das Leben lebt („Wiens beste Erwachsenenpopband“ (Falter))
dawa (Akustik-Cello-Folkrock mit Beat, zwei Stimmen und Hüten)

Samstag, 23. März 2013
Theatersaal Schlierbach, Einlass: ab 21 Uhr

Vorverkauf: 9 Euro (GEA Kirchdorf)
Abenkassa: 13 Euro

 

 

Eine Woche vor Ostern steht der Schlierbacher Theatersaal ganzim Zeichen zeitgenössischer Musik aus Österreich: „Aber das Leben lebt“ gilt als eine der besten Bands Österreichs und hat zuletzt das Album „New Musketeers“ herausgebracht. Das Quartett aus Niederösterreich (Florian Emerstorfer, Martin Wiesbauer, Wolfgang Wiesbauer und Ralph Wakolbinger) spielt melodiös-melancholische Songs, die sich wohl am ehesten als Indie-Pop bezeichnen lassen – niveauvoll, schnörkellos, mit viel Blues im Blut und großartig getextet. Von „Wiens bester Erwachsenenpopband“ sprach prompt der Falter – doch „Aber das Leben lebt“ haben auch das Zeug, die Jugend zu begeistern.

 

Image

 

„dawa“, der zweite Act des Abends, besticht durch zwei große Stimmen, eine akustische Gitarre, ein Cello und jede Menge verschiedener Percussions. Das junge Akustik-Folk-Konglomerat macht Musik, die berührt und sagt ganz selbstbewusst: Es gibt vieles, aber nichts das schon „dawa“.

facebook-Event

Gewinnspiel auf facebook – wir verlosen 3 Mal 1 Karte

UfosJetzt ists fixiert:

Am Freitag 20.11.2009 rocken Captain Ufo and the Dagadas (fünf entzückend Verrückte – laut Selbstdefinition) den Tomaset in Schlierbach.

 

„Rock’n’Roll laut, roh, zart,heimlich still und leise, gefährlich lodernd, verletzlich, unverwundbar, wundersam, bizarr, poetisch, skurril, grenzenlos süß. Helleluyeah!“

 

Let there be rock! – wir freuen uns auf Euer Kommen.

punk Weiter gehts mit Punk und Rock beim ZEISL in Schlierbach.

NA PROST MAHLZEIT!

Am Donnerstag 30. April, am Tag vorm Feiertag 1. Mai, spielen FRONTAL (Punk aus Linz), ZOMBIEFIED (Metall Trash Overdose aus Vorchdorf bzw. Linz) und ihr Debüt wird das vielversprechende Trio von TEAM RADIO (Rock aus Pettenbach bzw. Linz) geben. Beginn ist 20.00 Uhr. Eintritt 5 Euro.

Für all jene die die legendäre Waldschenke Zeisl nicht kennen, lohnt sich der Besuch schon allemal um Eure Fettreserven mit Schmalz- Fleisch- und Schiebebrot XXXL und diversen anderen üppigen Mahlzeiten für die nächste Dürre (Landesaustellung?!) aufzutanken. Ja und apropos Tanken, da seit ihr beim Zeisl auch absolut richtig…

Soweit unser Beitrag zur Landesausstellung… (na prost Mahlzeit!)

Eure INOK – Sektion Punk

(Bei Schlechtwetter Indoor DJ-Line von DJ Etzi – Eintritt 2 Euro)

Im Frühjahr hat die INOK vorerst einmal zwei Veranstaltungen geplant:

– „PROST-MAHLZEIT“ – Punk-Konzerte zum Auftakt der Landesausstellung – (geplant für Mai beim Zeisl in SCHLIERBACH – Details folgen!)

und…

vialka1

– am Samstag, 11. April, KIRCHDORF – GH Rettenbacher

VIALKA turbo folk micro-orchestra / Frankreich – Canada (http://www.vialka.com/ zur Einstimmung http://www.youtube.com/watch?v=P5YsfRCDXfU)

HAKKAAPÄÄLLE „The Gods of Trashfusion“ / Linz-Graz (/http://www.trashfusion.com/)

Eintritt: VVK 7 Euro (GEA Kirchdorf, Hofwirt Pettenbach, Höfer Schlierbach), AK 11 Euro

url1

Das Url-Gschnas, die Spielwiese der INOK (siehe Flyer), findet am Samstag, 31. Jänner 2009 im GH Kremstal ehem. Weingartner (zwischen Kirchdorf und Inzersdorf, dirket an der B138 ) statt. Moto: LEBENSMENSCHEN // Musik: Boombastic II, The Happy Ducks, Captain Caracho [Revo*lotion Allstars], edithSchneider [dgFreiraum] // Karten gibts bei GEA Kirchdorf und beim Höfer in Schlierbach um VVK: 7 Euro und an der AK um 10 Euro // Eintritt ab 16 Jahren!

%d Bloggern gefällt das: